Durchfluss-Sensoren

Produkte > Durchfluss-Sensoren

Durchfluss-Sensoren

Rittmeyer bietet präzise Durchfluss-Sensoren sowohl für geschlossene Rohre als auch für offene Kanäle und teilgefüllte Druckstollen an. Der Durchfluss in geschlossenen Rohren kann dabei sowohl mit innen oder aussen montierten, als auch mit nicht-invasiven Sensoren, die an der Aussenseite des Rohres mit einem Montagerahmen installiert sind, ermittelt werden.

Aussen montierte (nicht invasive) Sensoren für geschlossene Rohre

MFATGx

Die ‹clamp-on›-Montage der Sensoren an der äusseren Rohrwand ermöglicht die nicht-intrusive Durchflussmessung mit Ultraschall-Technik – kostengünstig und wartungsarm. Der Geräterahmen kann an der Messstelle für regelmässige Durchflusskontrollen befestigt bleiben

  • Einfache Platzierung: Magnetbefestigung des Sensorkernstücks
  • Alternativ Klebe- oder Spannband-Montage möglich
  • Einsetzbar auch bei temporären Messungen
  • Auch an nur teilweise freiliegenden Rohren installierbar
  • Ideal für Anwendungen in gefüllten Rohren mit 0.08-3 m Rohrdurchmesser.

Technische Daten

Fest montierte Sensoren für geschlossene Rohre

MFATAx

RISONIC modular Rohr-Sensor Typ A, für Anwendungen in gefüllten bzw. teilgefüllten Rohren
mit 0.75-35 m Rohrdurchmesser.

  • Montage von innen
  • Wechselbar unter Druck
  • Minimaler Überstand (Protrusion)
  • Schwingerfrequenz: 1 MHz / 500 kHz
  • Einsatzbereich bis 80 bar (höhere Drücke auf Anfrage)

MFATBx

RISONIC modular Rohr-Sensor Typ B, für Anwendungen in gefüllten bzw. teilgefüllten Rohren mit 0.75–35 m Rohrdurchmesser sowie offenen Kanälen.

  • Montage im Rohr und Kanal
  • Hydrodynamisches Profil
  • Schwingerfrequenz: 1 MHz / 500 kHz
  • Einsatzbereich bis 80 bar (höhere Drücke auf Anfrage)

MFATCx

RISONIC modular Rohr-Sensor Typ C, für Anwendungen in gefüllten bzw. teilgefüllten Rohren mit 0.20–35 m Rohrdurchmesser.

  • Montage und Zugang von aussen
  • Wechselbar unter Druck
  • Minimaler Überstand (Protrusion)
  • Schwingerfrequenz: 1 MHz / 500 kHz
  • Einsatzbereich bis 80 bar (höhere Drücke auf Anfrage)

Sensoren für offene Kanäle und Druckstollen

MFATK1 / MFATK2

RISONIC modular Kanal-Sensor Typ K, für den Einsatz in offenen Kanälen mit Kanalbreiten von 0.20–10 m.

  • Besonders robust
  • Pfadwinkel frei verstellbar
  • Hydrodynamisches Profil
  • Schwingerfrequenz: 1 MHz
  • Einsatzbereich bis 10 bar

MFATK02

RISONIC modular Kanal-Sensor Typ K02, für den Einsatz in offenen Kanälen mit Kanalbreiten von 10-135 m.

  • Besonders robust
  • Pfadwinkel frei verstellbar
  • Hydrodynamisches Profil
  • Schwingerfrequenz: 200 kHz
  • Einsatzbereich bis 10 bar
Retrofit-Sensoren

Wir bieten Ersatzlösungen für ältere Durchfluss-Messsysteme von Rittmeyer, sowie auch für zahlreiche Fremdhersteller an. Fragen Sie uns an!