Weltwassertag 2020

Unternehmen > Weltwassertag 2020

Weltwassertag 2020

Wir tragen Verantwortung!

Am 22. März ist Weltwassertag. Dieser wird jährlich von den Vereinten Nationen ausgerufen, um das Bewusstsein für den effizienten Umgang mit Wasser zu erhöhen und das wasserbezogene Ziel «Gewährleistung der Verfügbarkeit und der nachhaltigen Bewirtschaftung von Wasser und Sanitärversorgung für alle» bis 2030 zu erreichen.

Wasser und Klimawandel
Mit dem diesjährigen Motto «Wasser und Klimawandel» weisen die Vereinten Nationen darauf hin, wie eng die Themen Wasser, Natur und Klimawandel miteinander verbunden sind. Trockene Sommer, vermehrte Starkregenereignisse und schneearme Winter zeigen, dass selbst wasserreiche Länder vor einschneidenden Veränderungen stehen. Deshalb sind neue Wege zur Wasseraufbereitung genauso gesucht wie Ideen zur effizienteren Nutzung dieses wertvollen Lebensmittels, umweltgerechtere Bewirtschaftungsmethoden in der Landwirtschaft oder effizientere Prozesse zur Abwasserreinigung.

Rittmeyer leistet einen Beitrag
Mit prozessübergreifenden Optimierungsmassnahmen - beispielsweise durch effiziente Pumpenlösungen und optimale Reservoir-Bewirtschaftungen - können wir die Wirtschaftlichkeit von Wasserversorgungen steigern und Ressourcen sparen. Unsere hochpräzise Messtechniklösungen sind weltweit im Einsatz und erkennen selbst den kleinsten Wasserverlust in den oft weitverzweigten Versorgungsinfrastrukturen. Darüber hinaus denken wir konsequent die Möglichkeiten zur Vernetzung der kommunalen Ver- und Entsorgungsbereiche wie Abwasserreinigung, Wasser- und Stromversorgung schon heute mit und erarbeiten entsprechende Lösungen.

Erfahren Sie mehr zu unseren Lösungen in den Bereichen Wasserversorgung, Abwasserreinigung und Messtechnik.