RITOP – Tendenzüberwachung Nachtverbrauch

RITOP – Tendenzüberwachung Nachtverbrauch

Veränderungen im Zonenverbrauch besser erkennen

Die höherwertige RITOP-Funktion «Tendenzüberwachung Nachtverbrauch» bietet eine innovative Überwachung des momentanen Wasserverbrauchs. Die Tendenzüberwachung unterstützt den Anlagenbetreiber bei der frühzeitigen Leck-Erkennung durch Visualisierung der wichtigsten Kenndaten in einem Trend.
 

Ihre Vorteile

  • Leck-Früherkennung: Kosteneinsparung durch rechtzeitiges Erkennen von Lecks
  • Alarmierung: Bei schneller Veränderung des Verbrauchs wird bei Grenzwertüberschreitung alarmiert
  • Anzeige des relevanten Zeitbereichs: Einstellbar von 6 – 16 Wochen
  • Vorjahresvergleich: Einfacher Vergleich zur Vorjahresperiode
     

Überwachungsanzeige

Mit Hilfe von statistischen Funktionen und individuell einstellbaren Parametern wird ein Grenzwert berechnet, welcher für die Auswertung sowie die Alarmierung herangezogen wird.