Leitsystem in der Fernwärme- und Fernkälteversorgung

Leitsystem in der Fernwärme- und Fernkälteversorgung

Einfach und verständlich bedienen

Betreiben Sie Ihr gesamtes Fernwärme- und Fernkältenetz mit einer einzigen Oberfläche in RITOP. Alle wichtigen Netzparameter wie Abnahmeleistungen, Ventilstellungen, Durchflussmengen oder Primärtemperaturen sind übersichtlich auf einer geografischen Karte erfasst – von der Heizzentrale über die Netzstränge mit Leckageüberwachung bis zum einzelnen Abnehmer.

Dank der reduzierten Software-Oberfläche sehen Sie die jeweils wichtigsten Informationen zuerst, Bedienfehler werden entscheidend reduziert. Das erhöht nicht nur die Betriebssicherheit, sondern sorgt auch für weniger Schulungsaufwände. Und Ihre Kunden erhalten auf Knopfdruck eine verständlich aufbereitete Abrechnung.

Sichere Visualisierung von überall

Betrachten Sie in Echtzeit von jedem beliebigen Ort den Status Ihrer Produktions- und Kundenanlagen sowie die Energiebilanz Ihrer Fernwärme- und Fernkältenetze. Werden von Ihnen definierte Grenzwerte überschritten, erhalten Sie umgehend eine Alarmierung per E-Mail oder SMS. Die Bedienung ist mit jedem beliebigen webfähigen Endgerät möglich und erfordert keine separaten Lizenzen.

So bleiben Sie auch in Zukunft unabhängig und flexibel. Dank hardwareintegriertem Web-Server und verschlüsselter Kommunikation ist die Datenübertragung absolut sicher.